Zurück

Nächster Post

Musikvideodreh - "Antonio Vivaldi"

War ein gutes Stück Arbeit, aber wir finden es hat sich gelohnt und mit allen Beteiligten hat es auch super viel Spaß gemacht.

Vielen Dank an Daniela Wartenberg, Björn Stüllein, Niklas Kunz, Justus Metzger, Adrian Metzger und den Campus Klarenthal ohne die das Projekt so nicht möglich gewesen währe.

Wir hoffen das Video gefällt euch!

"Liebes AMProduction-Team, die Produktion hat viel Spaß gemacht und ich finde, wir haben ein echt gutes Tempo vorgelegt - so etwas nimmt man normalerweise in der dreifachen Zeit auf...und dafür ein sehr ordentliches Ergebnis erlangt. Der Klang des Mikros gefällt mir immer noch irre gut!! Für mich als Klassikerin war's sehr spannend, mir in der Audio­Session neben dem Spielen auch gleichzeitig noch alle Stellen für Abhörkorrekturen merken zu müssen, weil man auf dem Band dann ja doch jede kleine Nuance hört. Und nicht vieles nervt mehr als in einer Aufnahme ständig dieselbe Unsauberkeit hören zu müssen und nichts mehr ändern zu können... Dafür war es in der Videoproduktion super, endlich einmal gar nicht mehr auf Intonation achten zu müssen:­)) Es freut mich, dass ich eurer Homepage ein wenig Klassikpräsenz verschaffen konnte. Es war toll zusehen, mit welchem Enthusiasmus ihr dabei seid und mit welcher Ernsthaftigkeit auch die Nacharbeiten stattfinden. Danke für diese Erfahrung!" 

- Daniela Wartenberg

Vorschläge

2017
September
.
12

"Video for Business" - Workshop

Am Sonntag durfte ich meinen ersten “Video for Business Workshop” im Awesome People Space in Berlin halten und kann sagen, dass es ein voller Erfolg war und mir sehr viel Spaß gemacht hat. Zusammen mit vier Teilnehmern...

2016
September
.
24

Come together - Benefiz Festival

Ein Benefiz Festival am Campus Klarenthal für Flüchtlinge in Wiesbaden. Danke, dass wir Teil dieses wundervollen Projekts sein durften! Hat uns begeistert und...

2016
August
.
20

48 Stunden Workshop

In den letzten 48 Stunden hatten wir im Rahmen unseres 48h Workshops für Fortgeschrittene vier jugendliche Teilnehmer im Studio zu Gast. Innerhalb der zwei Tage wurde nicht nur das Skript fertiggestellt, ein Drehplan aufgestellt, gedreht und geschnitten, sondern auch zusammen gegessen, sich ausgetauscht und ein klein wenig...

Zurück